Willkommen

… auf den Seiten des Hochschulsports der Bergischen Universität Wuppertal.

 
Aktuelle Kursausfälle: Die aktuellen Kursausfälle findet ihr jetzt hier  

 

Wuppertal bei den DHM Schwimmen erfolgreich

Vom 20.-21.06 fanden in Magdeburg die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen statt. Insgesamt fünf Schwimmerinnen und Schwimmer der BUW gingen an der Start. Erfolgreichster Schwimmer war Philipp Gruse  mit einer Finalteilnahme und dem 6. Platz über 100m Rücken. In den Staffeln konnten sich die Mäner einmal über den 4. Platz (4x100m Freistil) und einmal über den 6. Platz (4x100m) Lagen freuen.  

 

Uwe Naumann schwimmt zu Gold und Silber

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Masters in Regensburg stand Uwe Naumann drei Mal auf dem Treppchen. Der Mitarbeiter am Lehrstuhl Physik/Astroteilchenphysik sicherte sich über 200m Freistil sowie 200m Lagen den 2. Platz. Über 100m Rücken schlug er in einer Zeit von 1:17,39 Min. als Erster an. Herzlichen Glückwunsch!

6. NRW Uni-Drachenboot-Cup

Doppelsieg für Wuppertal. Beim diesjährigen NRW Uni-Drachenboot-Cup konnten sich die Boote aus Wuppertal den 1. und 2. Platz sichern. Die Fachschaft Physik, die mit einem eigenen Boot an den Start ging, paddelte sowohl im 200m- als auch im 500m-Rennen am Schnellsten. Das Boot des Hochschulsports kam im 500m-Rennen knapp dahinter ins Ziel. Die Plätze 3 und 4 belegten die Boote aus Bonn und Aachen/Bochum.

Danke auch an Julian für die Lagerfeueratmosphäre bei toller Musik.

Alle Zeiten und Platzierungen gibt es hier.

 

NRW Uni Drachenboot-Cup Mission: Titelgewinn

Am Freitag, 19.06.2015 geht es zum 6. Mal um den Titel des "NRW Uni-Drachenboot-Cup". Am Beyenburger Stausee liefern sich die Universitäten aus NRW wieder spannende Rennen. Für das Siegerteam aus Wuppertal werden noch Paddlerinnen und Paddler gesucht, die den Titel an unsere Hochschule holen. Ein Bus-Shuttle fährt um 14.30 Uhr vom Haupteingang zum Stausee und abends auch wieder zurück. Anmeldungen hier. Ab 14.30 Uhr sind die Anmeldungen möglich. Adresse: Ackersiepen 98a, 58256 Ennepetal.

 

Hochschulsport-Fest 2015

Am vergangenen Dienstag, 9. Juni 2015 sorgte das Hochschulsport-Fest wieder für viel Bewegung auf dem Campus: Hochschulsport-Kurse wie Tricking, Rhönradturnen oder Bellydance konnten ausprobiert werden. Ein Highlight war mit Sicherheit der Bungee-Run, bei dem auf einer unebenen Fläche nicht nur gegen einen Gummizug, sondern auch gegen einen Gegner gerannt werden musste. Weitere Fotos findet ihr hier.

Bei der traditionellen Insituts-Olympiade lieferten sich 18 Teams aus Bediensteten der Universität ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende konnte das Team Sherlock Ohms & Dr. Wattson seinen seinen Titel verteidigen. Herzlichen Glückwunsch.

Auf ein Event folgt das nächste: Beim NRW-Drachenboot-Cup am Freitag, 19. Juni am Beyenburger Stausee sitzen alle Wuppertaler in einem Boot und treten gegen die anderen Universitäten aus NRW an. Anmeldungen für das Siegerteam können hier noch eingehen.

Micheal Servaty Deutscher Vize-Hochschulmeister Tischtennis

Bei den diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften im Tischtennis belegte der Wuppertaler Student Michael Servaty einen hervorragenden zweiten Platz und wurde somit Deutscher Vize-Hochschulmeister. Auch im Doppel konnte er mit seiner Parnterin Sarah Schneider (Universität des Saarlandes) auf das Treppchen klettern und die Bronze-Medaille in Empfang nehmen. Der Hochschulsport gratuliert zu dieser besonderen Leistung!!!

 

Hochschulsport-Fest im Überblick

Am Dienstag, den 9. Juni 2015 findet ab 12 Uhr wieder das bewegende Hochschulsport-Fest statt. Hier ein schneller Überblick über die Highlights:

Aktionen & Angebote: Segway-Parcours, Bungee-Run, Bogenschießen, XXL Mikado, Inline-Skating uvm.

Turniere: Beachvolleyball, Fußball (Damen & Herren), Kicker & Badminton

Institutsolympiade für alle Abteilungen, Fachbereiche, Dezernate, Büros und Institutionen ab 14 Uhr

!!!NEU!!! Sommerbiathlon als Teamstaffel aus 4 Freundinnen und Freunden. Diziplinen: Schießen & Laufen (inkl. Strafaufgaben)

Hier geht es zu weiteren Informationen oder Anmeldungen für die einzelnen Aktionen.

Netzwerktreffen Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen

Am Freitag, 08. Mai 2015 trafen sich 19    Vertreterinnen und Vertreter von gesundheitsfördernden Universitäten aus ganz Deutschland, um sich u.a. von den innovativen und kreativen Ideen im Bereich der Gesundheitsförderung am hiesigen Standort zu überzeugen. Nach anregenden Referaten und Impulsvorträgen wurde die Mittagspause im Hängemattenpark verbracht. 

 

Syndicate content

Hochschulsport: Raum: I.14.36, Tel.: 0202/439-3229 Fax: 0202-439/3366
E-Mail: hochschulsport@uni-wuppertal.de