Bronze bei der DHM Schwimmen für Lars Illing und die BUW

Bei der diesjährigen DHM Schwimmen in Würzburg vom 18.-20.05. hat Lars Illing für die BUW eine Bronzemedaille über 200 Meter Schmetterling errungen. In 2:15,46 Min. musste er sich lediglich seinen Konkurrenten Tim Dreher (WG Würzburg) und Carl-Louis Schwarz (TH Wildau) geschlagen geben. Weitere gute Ergebnisse erzielte der Student der Sicherheitstechnik über 200 Meter Freistil (5. Platz in 2:03,50 Min) sowie über 100 Meter Freistil (12. Platz in 0:56,15 Min.).
Für eine Endlaufteilnahme reichte es für den zweiten Starter der BUW leider nicht, aber auch Niklas Waldi konnte über 100 Meter Schmetterling eine sehr gute Leistung abrufen und in 1:06,25 Min. Platz 10 sichern. Bei seinen weiteren Starts reichte es dann noch zu Platz 34 über 50 Meter Freistil (0:26,55 Min.), Platz 48 über 50 Meter Schmetterling (0:29,20 Min.) und Platz 61 über 100 Meter Freistil (1:01,58 Min.).
Der dritte Starter der BUW Alexander Kühling konnte aufgrund eines kurz zuvor erlittenen Handbruchs leider nicht an den Start gehen.

UniSport Campus Festival steht vor der Tür

 

Am Dienstag, 19. Juni, verwandelt sich der Campus Grifflenberg der Bergischen Universität Wuppertal ab 12 Uhr wieder in eine große Sportarena. Im Rahmen des UniSport Campus Festivals stehen spannende Schnupperangebote, fesselnde Turniere und coole Trendsportangebote auf dem Programm. Auch in diesem Jahr ein besonderes Highlight: Die Instituts-Olympiade mit Teams aus Zentralen Einrichtungen, Dezernaten, Instituten und Fakultäten.  An diesem Tag finden ab 14 Uhr keine Vorlesungen statt.

Bogenschießen, Segway und Polefitness sind nur eine kleine Auswahl der Angebote, die Besucherinnen und Besucher beim UniSport Campus Festival ausprobieren dürfen. Sie können außerdem die eSport-Arena besuchen oder sich beim XXL Jenga austoben. Zudem gibt es diverse Infostände zu den Angeboten des UniSports. Passend zur WM wird es eine WM-Ecke geben, in der u. a. der härteste Schuss/Wurf der BUW ermittelt wird.

Bei der Instituts-Olympiade ab 14 Uhr treten Uni-Angehörige gegeneinander an, um sich in diversen Sport- und Geschicklichkeitsspielen zu messen. Die kreativen Spielstationen versprechen neben der sportlichen Herausforderung viel Spaß.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Abgerundet wird das UniSport Campus Festival durch eine große Chill-Area auf der Fläche vor dem Akademischen Auslandsamt.

Erfolgreiche UniLauf Premiere

Bei besten Laufbedingungen gingen am Dienstag, den 05. Juni 2018, 125 Studierende und Beschäftigte beim ersten UniLauf der Bergischen Universität Wuppertal an den Start. Das vom UniSport organisierte Event bot den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein spannendes, fröhliches und geselliges Laufevent mit verbindendem Charakter zwischen dem Campus Grifflenberg und dem Campus Freudenberg. Beim FunRun ging über eine Strecke von 4,6 km und auf der Strecke des FitnessRuns mussten die Teilnehmenden eine Streckelänge von 8,5 km bewältigen. Neben einem Staffel-Lauf gab es bei beiden Läufen auch eine separate Teamwertung. Rektor Lambert T. Koch begrüßte die Starterinnen und Starter und gab den offiziellen Startschuss für die UniLauf-Premiere in Wuppertal ab. Ganz oben auf dem Treppchen des FunRuns standen bei der Siegerehrung J. Weitz mit einer Zeit von 18:18 Min. und J. Luciani mit 26:22 Min. Den Sieg beim Staffellauf sicherte sich das Team JLM. Beim zweiten Lauf, dem FitnessRun, setzte sich mit 32.23 Min. J. Drees bei den Männern durch. Bei den Frauen kam A. Braß nach 47:05 Min. als Erste ins Ziel. Über den Pokal als größtes Team konnten sich am Ende die pi-raten freuen.

UniLauf - Nachmeldungen noch möglich!

Für Kurzentschlossene bieten wir ab sofort die Möglichkeit, sich noch bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Lauf nachmelden zu können. Nachmeldungen können noch am Veranstaltungstag am Infostand des Hochschulsports entgegengenommen werden. 

Benjamin Weßling und Nina Altenburg starten erfolgreich für die BUW

Benjamin Weßling ist neuer Deutscher Hochschulmeister im Dreisprung. Der Student der BUW setzte sich am 10.05.2018 in Schwäbisch Gmünd mit 14,52 m souverän gegen die versammelte Konkurrenz durch. Ebenfalls sehr erfolgreich startete Nina Altenburg bei den adh-Open Wellenreiten vom 19.-25.05.2018 in Seignosse. Für das Treppchen reichte es zwar nicht ganz, aber am Ende stand ein sehr guter 4. Platz bei ihrere ersten Teilnahme. Der Hochschulsport gratuliert beiden herzlichst.

1. UniLauf 2018 - Jetzt anmelden zum Laufevent!

 

"Auf die Plätze, fertig, los!"
Der UniLauf - ein Laufevent für alle Studierenden und Beschäftigten der BUW

 

Am Dienstag, den 5. Juni 2018 kommt es mit dem 1. Uni-Lauf rund um den Sportplatz Freudenberg zu einer besonderen Premiere.

Ein spannendes, fröhliches und geselliges Laufevent mit verbindendem Charakter zwischen dem Campus Grifflenberg und dem Campus Freudenberg erwartet die Mitglieder und Angehörigen der Bergischen Universität. Bei dieser Sportveranstaltung wird in besonderem Maße ein Fokus auf den Teamgedanken gelegt. Neben einem FunRun und einem FitnessRun findet auch ein Staffellauf über 3x ca. 2,3 km statt. Zudem erhält das größte Team einen Sonderpreis. Die Strecken führen mit nur wenig Höhenunterschieden über Waldwege und durch schöne Natur . Der Sportplatz bietet optimale Voraussetzungen für ein gelungenes Rahmenprogramm; auch sanitäre Anlagen stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung und das Beste daran ist, dass das Event sowohl vom Campus Freudenberg als auch vom Campus Grifflenberg gut zu erreichen ist.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Lauf...

 

Buchungsinformationen zum Sportprogramm im Sommersemester 2018

Das neue Sportprogramm ist ab sofort online! Klick dich rein und suche dir schon jetzt deine Kurse für das Sommersemester 2018 aus. Schnuppern kannst du wie gewohnt in der ersten Woche vom 09. bis zum 13. April 2018!

Die Buchung für Studierende und Beschäftigte der BUW beginnt am Freitag, den 13. April 2018, um 14:00 Uhr. Für Gäste ist sie am Freitag, den 20. April 2018 ab 14:00 Uhr freigeschaltet.
 

Das erfolgreiche EU-Projekt „Move more, feel better“ geht in die zweite Runde!


Ziel des Projektes ist es, zur Zeit inaktiven Studierenden wieder Spaß und Freude an regelmäßiger Bewegung zu vermitteln. Die positiven Rückmeldungen aus dem ersten Durchgang zeigen, dass unsere Idee funktioniert: Motivierte Coaches führen dich in kleinen Gruppen Schritt für Schritt näher zu deinem sportlichen Ziel. Lerne dabei außerdem Mitstreiter kennen, mit denen du auch nach dem Projekt weiter an deinen sportlichen Zielen arbeiten kannst und werde Teil der Active Campus Europe Bewegung.  

Der Anmeldeschluss für das Projekt ist am Freitag, 13.04.18. Weitere Infos findest du unter hier.
 

Syndicate content

Hochschulsport der Bergischen Universität Wuppertal | Raum: I.14.36
Telefon: +49 (0)202 439-3229 | Fax: +49 (0)202 439-3366 | E-Mail: hochschulsport(at)uni-wuppertal.de