Kursfreie Tage des aktuellen Zeitraums sind hier zu finden.
Aktuelle Kursausfälle und -verlegungen werden hier veröffentlicht.

 

Julius Drees gewinnt den adh-Pokal im Mountainbike

Bei den deutschen Hochschulmeisterschaften im Mountainbike Marathon trat Julius Drees, Sport- und Mathematikstudent der Bergischen Universität Wuppertal, am vergangenen Wochenende im Rothaargebirge zum Rennen um den Pokal des allgemeinen deutschen Hochschulsportverbands (adh) an. Der 20-Jährige absolvierte die Wettkampfstrecke von 38 Kilometern als schnellster Fahrer in 1:36:33 Stunden und gewann damit die Hobbyklasse des Hochschulwettbewerbs.


Während die Lizenzsportlerinnen und -sportler über 70 Kilometer um die Deutsche Hochschulmeisterschaft fuhren, galt es für die zwölf Hobbyfahrerinnen und -fahrer beim Kurzdistanzrennen um den adh-Pokal eine Strecke von 38 Kilometern und 894 Höhenmeter zu überwinden. Der Mountainbike-Marathon verlief am Fuße des Rothaargebirges rund um den Ort Titmaringhausen über Schotterwege, naturbelassene Feld-, Wald- und Wiesenwege sowie über anspruchsvolle Singletrails – Abschnitte über Asphalt waren die Ausnahme.

Eine tolle Leistung – das UniSport-Team freut sich mit Julius Drees über sein erfolgreiches Rennen!

 

Studierende der BUW bei nationalen und internationalen Meisterschaften erfolgreich

Am vergangenen Wochenende standen für die beiden zuletzt bereits erfolgreichen Studierenden der Universität Wuppertal, Tobias-Pascal Schultz und Laura Kampmann erneut wichtige Wettkämpfe an. Der Kanute Tobias-Pascal Schultz startete bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg wohingegen die Ruderin Laura Kampmann bei den U23 Europameisterschaften Brest, Weißrussland an den Start ging.Foto: Tobias-Pascal Schultz

Tobias-Pascal ging gleich in sechs unterschiedlichen Disziplinen an den Start. Im K4 gelang dem Masterstudenten gemeinsam mit Max Rendschmidt, Max Hoff und Lukas Reuschenbach ein Doppelerfolg und er konnte sich sowohl über 500m als auch über 1000m die Goldmedaille und somit der Deutsche Meistertitel.

Zudem konnte sich Tobias-Pascal im Einer über 500m sowie über 1000m im Zweier gemeinsam mit Lukas Reuschenbach den dritten Platz und damit die Bronzemedaille sichern.                                                                                                                

Laura Kampmann dagegen startete für den Deutschen Ruderverband (DRV) bei den U23 Europameisterschaften in Brest, Weißrussland und rutschte hierbei, trotz hervorragender Leistung, nur knapp an einer Medaille vorbei.

Im Doppelzweier erreichte die Lehramtsstudentin gemeinsam mit Ihrer Ruderpartnerin einen ausgezeichneten fünften Platz im Doppelzweier und konnte wichtige internationale Erfahrung, nicht nur für nächstes Jahr, sammeln.

Dann wird die amtierende Deutsche Hochschulmeisterin bei den Hochschuleuropameisterschaften in Schweden für die Bergische Universität an den Start gehen und um eine Medaille kämpfen.


„Der UniSport Wuppertal freut sich über die erneuten Erfolge der beiden Spitzensportler und gratuliert Beiden zu diesen sportlichen Leistungen. Außerdem wünschen wir den Studierenden nun noch viel Erfolg für die jetzt noch anstehenden Klausuren!“, verdeutlicht Katrin Bührmann, Leiterin des UniSports an der Bergischen Universität Wuppertal, die Doppelbelastung der Athletinnen und Athleten.

Team „Uni-Radler“ beim Stadtradeln in Wuppertal

Wuppertal nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am Wettbewerb "Stadtradeln" teil. Im Zeitraum vom 02.09. bis 22.09.2018 wird es soweit sein. Dann sammelt Wuppertal gefahrene Fahrradkilometer und tritt damit gegen andere Kommunen an.

Für die BUW radelt das Team der „Uni-Radler“.

Wir laden Euch herzlich in das Team ein, um gemeinsam eine hohe Kilometerzahl für unsere Stadt und unsere Uni zu erfahren! Unser Team und die direkte Möglichkeit der Registrierung findet ihr hier:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=362675

Ferienprogramm des Sommersemesters 2018 - Start des 2. Zeitraums

Aufgrund der Renovierungsmaßnahmen in der Unihalle finden diese Woche Dienstag (21.08.2018) die letzten Hochschulsportkurse in der Unihalle und der Gymnastikhalle statt. Ab nächster Woche (27.08.2018) starten wir dann mit dem Ferienprogramm des zweiten Zeitraums, welches ausschließlich in der Geschäftsstelle BUWbewegt (K.12.30) und dem CampusGym stattfindet.

Tobias-Pascal Schulz ist Studierendenweltmeister

Tobias-Pascal Schulz kann auf ein sehr erfolgreiches Wochenende (10