Coronavirus: FAQs

Wer darf im BergWerk trainieren?
Grundsätzlich dürfen ausschließlich Studierende und Beschäftigte der BUW im BergWerk trainieren, die eine FitnessCard besitzen. Voraussetzung für die Buchung einer FitnessCard ist die Teilnahme an einem StartUp-Termin.

Welche coronabedingten Regeln muss ich vor und während des Trainings beachten?
Die Spielregeln zur Trainingsslot-Buchung sowie die Verhaltensregeln für ein sicheres Training findest du hier. Die Regeln müssen unbedingt eingehalten werden!

Wie verhält es sich mit meiner BergWerk-Mitgliedschaft?

Die BergWerk-Mitgliedschaften verlängern sich automatisch um den ausgefallenen Zeitraum.

Bis wann ist meine FitnessCard gültig?
Allen FitnessCard-Inhaber*innen wurde die aktualisierte FitnessCard mit der neuen Laufzeit übersendet. Sollte diese nicht angekommen sein oder es Fragen dazu geben, melde dich bitte bei uns!

Kann ich einen StartUp Termin buchen?
StartUp Termine können im Rahmen eines „Corona-Schnelleinstiegs“ durchgeführt werden. Anmelden kannst du dich jeweils ab 24 Stunden vor dem gewünschten Termin. Die StartUps können – wie auch die normalen Trainingsslots – hier gebucht werden.
Wichtig ist, dass du dich für einen begleiteten Slot anmeldest.

Hochschulsport der Bergischen Universität Wuppertal | Raum: I.14.36
Telefon: +49 (0)202 439-3229 | Fax: +49 (0)202 439-3366 | E-Mail: hochschulsport(at)uni-wuppertal.de